Money Money Money

Business up Front Party in the Back

2016 // Verkaufsausstellung / Mixed Media / Kunstraum Praline / Leipzig
mit Philine Kuhn

Der im Internet häufig mit #WhiteTrash getaggte Vokuhila – Haarschnitt (eng. business up front, party in the back) war das Motto dieser Verkaufsausstellung, in der Philine Kuhn und ich gescheiterte Geschäftsideen zu Kunst recycelten.

Die geplatzten Träume vom (großen) Geld umrahmten als Ladenhüter das zentrale Element der Ausstellung: Die Bar.

Heute lachen wir darüber – und das auch ganz ohne es geschafft zu haben! Business up front, selbst wenn die Fassade bröckelt, Party in the back, obwohl es nichts zu feiern gibt.

Wir glauben weiter fest an wirtschaftliche Unabhängigkeit durch harte Arbeit und launchen unser neuestes Produkt: Unisex sells! Mit drei Schnitten wird aus einem Herrenslip ein schickes Bustier. Jede*r kann es tragen, kaufe eins, dann hast du zwei! Endlich erfüllt sich der Traum, oben und unten zu vertauschen.